Schlagwort: Handarbeit

WIP: Was sich so strickmäßig getan hat

Nicht viel, denn ich musste die Stulpen des öfteren neu anfangen und den Schal habe ich ebenfalls noch mal aufgemacht. Dabei habe ich das Muster dann auch direkt etwas verändert und die Maschenanzahl reduziert.

Momentan sieht das Ganze so aus:

IMG_0773.JPG

IMG_0774.JPG

Die Stulpen sehen vielleicht nicht besonders hübsch aus (dank der Fehler), aber ich kann einfach nicht zurück stricken. Irgendwann lern ich das mal. Versprochen!
Die meisten Fehler sind übrigens beim Stricktreffen (Facebook-Gruppe oder auf Ravelry) passiert. Ja, da war ich nach langer Abwesenheit noch mal.

Und was machen eure Handarbeitsprojekte so?

Das Yarncamp 2014 im September in Köln

Letztes Jahr war ich zum ersten Mal auf einem Barcamp – und zwar dem ersten Yarncamp in Frankfurt.

Das YarnCamp 2014

Dieses Jahr findet die Veranstaltung rund um die Wolle wieder statt. Doch nicht nur einen Tag können sich die Teilnehmer austauschen, Neues lernen und neue Leute treffen. Ein ganzes Wochenende steht den Teilnehmern nun zu Verfügung.
Auch der Ort hat sich geändert: In diesem Jahr findet das YarnCamp in Köln statt!

Los geht es am 13. September um 9 Uhr. Ein Tagesticket kostet 15€, wer zwei Tage bleiben möchte, zahlt 25€.

Wer von euch geht hin?

Der Olympia-Schal

20131227-230319.jpg

Wolle: Lana Grossa Olympia
Farbnummer: 31
Nadel: Rundstricknadel, Stärke 10

Das wird ein ganz flauschiger Schal. Was fehlt? Der Winter!