Schlagwort: Kindle Unlimited

Der Büchersonntag

diese Woche gekauft

Da ich im Moment Kindle Unlimited* teste (aber nach den drei Monaten kündigen werde), habe ich ein paar Bücher darüber geliehen (gekauft?). Nämlich „Liebe, London, Luftballons*“ von Isabelle Johansson. Hier hat mich ganz klar das Wort „London“ im Titel angesprochen. Ein Liebesroman, der in meiner Lieblingsstadt spielt – wie kann ich da widerstehen?

beendet

The Memory Shop*“ von Ella Griffin – der Roman war mal leicht anders, weil er mehrere Protagonisten und deren Geschichten vereint, die irgendwie alle miteinander verbunden sind.

„Liebe, London, Luftballons“ – war nett zu lesen.

aktuell lese ich

Ich habe mir ein paar Leseproben runtergeladen, mich aber noch nicht entschieden. Vielleicht sollte ich auch noch mal auf meinen SuB schauen.

Neues auf dem Blog

Wie ihr seht, habe ich meinem Büchersonntag einen neuen Header verpasst. Handgemalt, eingescannt, mit Pixelmator bearbeitet und fertig! Wie gefällt er euch? Übrigens bastel ich auch an einem neuen Logo für den Blog.

Linktipps

Das neue Hochschulgesetz ist da. In der Kármán ist dazu ein Artikel erschienen – darin steht auch, was das neue Gesetz für Aachen bedeutet.

Freya hat das dritte Buch der Neapolitanischen Saga gelesen und rezensiert.

Jacqui hat Endometriose und berichtet in ihrem Blog darüber.

Für (Hobby-)Autoren könnte das Roman-Cheatsheet hilfreich sein.

Kindle Unlimited umfasst nicht nur eine Reihe von ebooks, sondern auch Hörbüchern. Das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert. Bei BOOK RIOT wurden jetzt die 50 besten vorgestellt. Bisher konnten Hörbücher mich nicht begeistern. Mal sehen, ob ich das Angebot nutzen werde, solange ich noch Kindle Unlimited habe.

Fotos

Habe ich euch schon mal meine Mappe mit meinen ersten Geschichten gezeigt? Hier ist sie:

nicht erkennbar ist, dass das durchsichtige Plastikcover schon ziemlich vergilbt ist.

 

 

Amazon Primeday – was gibt es für Leseratten?

Werbung: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr darüber etwas kauft, erhalte ich eine kleine Prämie. Ich wurde nicht von Amazon beauftragt oder bezahlt, um den Artikel zu schreiben.

Bestimmt habt ihr es schon woanders gelesen: am 15. und 16. Juli ist wieder Amazon Primeday*. Zum ersten Mal dauert die Aktion 48 Stunden. Das bedeutet: zwei Tage viele Angebote für Prime-Mitglieder. Ich möchte mich hier nur auf die Angebote fokussieren, die für Leseratten von Interesse sein könnten.

Kindle Unlimited für 3 Monate gratis

Mit Kindle Unlimited* könnt ihr für 9,99€/Monat so viele eBooks, elektronische Magazine und Hörbücher herunterladen, wie ihr wollt. In diesem Monat habt ihr die Möglichkeit, das Angebot statt 30 Tage drei Monate gratis zu testen (gültig bis zum 31. Juli).

Ich selber habe noch nie Kindle Unlimited ausprobiert, weil ich oft nicht für knapp 10€ im Monat ebooks kaufe. Zumal ich ja noch meine ungelesenen Bücher im Regal stehen habe.

Habt ihr das schon mal getestet?

Prime Reading

Das ist kein Primeday-Angebot, aber mir ist Prime Reading* gerade aufgefallen, als ich für den Artikel recherchiert habe. Mit Prime-Reading steht Prime-Mitgliedern eine Auswahl an Romanen, Sachbüchern, Comics und Magazinen gratis zur Verfügung. Die Magazine sprechen mich eher weniger an. Bei den Büchern ist schon eher etwas für mich dabei. Außerdem gibt es auch ein paar fremdsprachige ebooks, darunter reihenweise Klassiker wie „Wuthering Heights*“, Comics wie „Star Wars: Darth Vader Vol. 1: Vader*“ und auch Kindle in Motion-ebooks wie „The Secret Garden*“ (klingt interessant: anscheinend handelt es sich dabei um animierte, farbige ebooks. Also nichts für meinen alten Paperwhite).